Chancengleichheit


  • Sie sind erziehend oder alleinerziehend und haben Fragen zum beruflichen (Wieder-)Einstieg?
  • Sie möchten nach einer längeren Erziehungsphase in Ihren Beruf zurückkehren?
  • Sie haben nach der Pflege Ihrer Angehörigen den Wunsch wieder beruflich einzusteigen?
  • Sie suchen langfristig einen Weg aus dem Arbeitslosengeld II Bezug?

Viele Fragen, viele Zweifel, viele Möglichkeiten? Ein Gespräch mit der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) hilft Ihnen, das Machbare zu erkennen!

 

„Die meisten Menschen scheitern, weil sie zu früh aufhören, oder erst gar nicht anfangen.“ (Henry Ford)

 

Die BCA setzt sich insbesondere dafür ein, die Beschäftigungschancen für Arbeitsuchende mit familiären Verpflichtungen zu verbessern.

Sie berät und unterstützt Erziehende und Alleinerziehende sowie allgemein benachteiligte Personengruppen.


Darüber hinaus informiert sie die Beratungsfachkräfte des Jobcenters und Arbeitsmarktpartner/-innen im Landkreis Schwäbisch Hall, mit dem Ziel Benachteiligungen auf dem Arbeitsmarkt abzubauen bzw. zu verhindern.

Dem gesetzlichen Auftrag entsprechend, berät die BCA in Fragen der Gleichstellung von Frauen und Männern in der Grundsicherung für Arbeitsuchende, der Förderung von Frauen sowie der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ein besonderes Augenmerk legt sie hierbei auf die Möglichkeit der Teilzeitberufsausbildung. Diese ermöglicht es Müttern und Vätern und besonders Alleinerziehenden, Familienpflichten und Ausbildung miteinander zu vereinbaren.

 

Die BCA kooperiert darüber hinaus als Netzwerkpartnerin sowohl regional als auch überregional mit verschiedenen kommunalen und öffentlichen Institutionen, Unternehmen, Verbänden, Kammern und sonstigen Initiativen und Netzwerken um eine Verbesserung der Rahmenbedingungen für Arbeitsuchende mit familiären Verpflichtungen zu erzielen.

 

Die Veranstaltungstermine der BCA finden Sie mit allen weiteren Neuigkeiten, wenn Sie auf folgenden Button klicken.

Bei Fragen, Anregungen und Hinweisen kommen Sie gerne auf mich zu!

 

Kontakt:


Bianca Biegel

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

im Jobcenter Landkreis Schwäbisch Hall

Bahnhofstr. 18

74523 Schwäbisch Hall

 

Telefon: 0791/ 9758–582 (Service Center Mo. bis Fr. von 8 Uhr bis 18 Uhr )

E-Mail: Jobcenter-LK-SchwaebischHall.BCA@jobcenter-ge.de

 


  
Weitere Hinweise zur Gleichstellung finden Sie, wenn Sie die nachfolgenden LINKS anklicken!

Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend
Agentur für Arbeit - Chancengleichheit
 

Download
Broschüre Schwangerschaft
Broschüre_Schwangerschaft_final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Download
Flyer Teilzeitausbildung
Flyer_TZA_JC_SHA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.3 MB